Aktuelles    |    CHRONIK   |    GÄSTEBUCH   |    KONTAKT
 
 

Schulen kooperieren mit Kultur

KINDER ZUM OLYMP

die Jugendinitiative der Kulturstiftung der Länder



„Kultur ist nicht Luxus, sondern Notwendigkeit.“



Der Wettbewerb der Kulturstiftung der Länder in Zusammenarbeit mit der Deutsche Bank Stiftung


Der Wettbewerb umfasst die Sparten
Bildende Kunst, Architektur und Kulturgeschichte, Film und Neue Medien, Literatur, Musik, Musiktheater, Tanz, Theater.

In der Sparte Literatur hatten wir mit „Die Magie der Anziehung. Ein Leben für die Kunst und die Liebe.“ die Endauswahl des Wettbewerbs erreicht.




Titelbild für Drehbuch, Einladungskarte, Plakat und Eintrittskarten
    



"Alles liegt in Einem, Höhe und Tiefe, Asche und Glut."        Unter den Pinien - Der Traum von der Zirkusschule


"Er gab ihnen Leben, Herzschlag und Atem und nahm ihnen die Schwere. "Wie hoch ist der Himmel? So hoch, wie du
                                                                                                                   ihn siehst."

 
Von den insgesamt 1024 Anmeldungen verteilten sich die 390 Endrunden-Teilnehmer wie folgt auf die Sparten:
Bildende Kunst, Architektur und Kulturgeschichte: 119, davon 4 Architekturprojekte, Literatur: 25, Film und Neue Medien: 48, Musik: 46, Musiktheater: 57, Tanz: 40, Theater: 55.
Pro Sparte wurden vier Preise vergeben – jeweils einer für Klasse 1-4, 5-9, 10-13 und altersübergreifende Projekte.


 
   
 
  Copyright 2017 by Majostics
  Der Haftungsausschluss ist zu beachten!